Körperbau

Körperbau / Proportionen eines Alpakas

Ein Alpaka sollte idealerweise in ausgewachsenem Zustand gewisse Proportionen habe.

Zum Einen soll die Länge der Beine, der Rückenlänge entsprechen.
Verhältnis Beine : Rücken (1:1)
oder anders gesagt, der Rumpf des idealen Alpakas soll möglichst quadratisch sein.

Zum Anderen soll die Länge des Halses etwa 2/3 der Rückenlänge entsprechen.
Verhältnis Hals : Rücken (2:3)
Zu lange Hälse, so genannte Giraffenhälse sind also nicht erwünscht.

Der Rücken selbst soll gerade verlaufen, Karpfenrücken (nach oben gewölbte Rücken) sind nicht erwünscht.
Im vortgeschrittenen Alter, ist ein leichter Senkrücken (Durchhängen), gerade bei Stuten fast normal.
Im jungen Alter sollen Alpakas jedoch keinen Senkrücken haben.