Pflege der Alpakas


Zur Pflege der Alpakas gehört in erster Linie in der jährliche Schur.
Sollte eine Zahnpflege (kürzen der Vorderzähne) nötig sein, wird diese bei der Schur gleich mit gemacht.
Dies geht schnell und unkompliziert.
Die Klauen, der Alpakas müssen je nach Wachstum 1 bis 3 mal im Jahr gekürzt werden.
Dies erfolgt mittels einer Handelsüblichen Klauenschere und kann im Gegensatz zur Schur und Zahnpflege vom Halter selbst gemacht werden.




Alpakas sollten, wie auch die meisten anderen Tiere einmal im Jahr geimpft werden.
Dies geschieht in der Regel mit dem Impfstoff:
- Covexin 8


Welcher der Impfstoffe eingesetzt werden sollte, hängt zum einen von der Verfügbarkeit, so wie der Anzahl der zu impfenden Tiere und der bereits erhaltenen Grundimunisierung ab.


Einmal im Jahr sollten Alpakas auch entwurmt werden, bzw eine Kotprobe zur Untersuchung ins Labor geschickt werden.